Marschall
Er war für die Ausbildung der Ritter zuständig und galt als höchste Autorität in Kriegszeiten. Ausserdem fiel dem Marschall die Verantwortung über Disziplin, Arbeitsaufteilung, Rüstung und Pferde zu und führte im Kampf den Angriff an, obwohl der Großmeister den Oberbefehl hatte. Der Marschall rief auch alle Brüder in Outremer zu einem Kapitel ein, bei der Gefangennahme oder dem Tod des Großmeisters, um den Grand Commandeur zu wählen, der ein Interims- Würdenträger wurde, und bis zum Antritt eines neuen Großmeisters die Geschäfte regelte.
Back to Top